SPD Dettingen unter Teck

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Wir werden Sie hier mit aktuellen Informationen über uns und unsere Arbeit in Gemeinde, Kreis und Land informieren.
Bis dahin scheuen Sie nicht zurück uns bei Fragen direkt zu kontaktieren.

Timo Hertl

 
 

16.05.2019 in Topartikel Kommunalpolitik

Gemeinsam für Dettingen!

 
Übersicht Kandidaten

Gemeinsam stark – für Dettingen!

Unter diesem Motto stand der gemeinsame Nominierungsabend von SPD und Grünen am 01. März 2019.

Seit 30 Jahren bewirbt sich die SPD mittlerweile in Dettingen mit einer Liste zur Gemeinderatswahl. Damit wir auch an der kommenden Kommunalwahl am 26. Mai gut aufgestellt sind, haben wir gemeinsam mit Bündnis 90/Die Grünen eine kompetente und engagierte Liste zusammengestellt.

Neben den Gemeinderäten Timo Hertl (SPD) und Peter Beck (Grüne) bewerben sich weitere 3 Frauen und 5 Männer. Mitglieder von SPD und Grünen, sowie Nichtmitglieder. Gemeinsam wollen wir mit gesundem Menschenverstand unser Wissen und unsere Erfahrung für Dettingen und seine Bürger einbringen.

Auf der Nominierungsversammlung wurden unter Leitung von Herman Sommer.(KV der Grünen Esslingen) in der Reihenfolge des Wahlvorschlags folgende Personen Gewählt:

  1. Timo Hertl (Fachkrankenpfleger für OP)
  2. Yvonne Thillmann (Yogalehrerin BDY/EYU)
  3. Peter Beck (Heilpädagoge)
  4. Maria Häfele (Dipl. Grafikdesignerin (FH))
  5. Gregor Euteneuer (Quality & Regulatory Manager)
  6. Dr. Barbara Seling (Dipl. Chemikerin)
  7. Jonas Kenner (Grundschullehrer)
  8. Matthias Birk (Dipl. Geograph)
  9. Sven Falk (Fotograf)
  10. Roland Braun (Industriemeister)
 

23.11.2020 in Pressemitteilungen von SPD Baden-Württemberg

Forderungen für eine transparente Impfstrategie

 

Das Wichtige Jetzt – Eine transparente Impfstrategie mit klarem Phasenplan

Andreas Stoch: „Es darf keine Unklarheit darüber herrschen, wer wann geimpft wird. Hierfür muss ein transparenter Phasenplan entwickelt werden“

SPD- Spitzenkandidat und Landes- und Fraktionsvorsitzender Andreas Stoch fordert im Hinblick auf das Zusammentreffen von Bund und Ländern die schnelle Ausarbeitung einer transparenten Impfstrategie und einen Phasenplan mit klarer Priorisierung. „Es darf keine Unklarheit darüber herrschen, wer wann geimpft wird. In Altersheimen zum Beispiel gibt es wieder mehr Ausbrüche, da sollte es eine Priorität sein, dass Bewohner und Personal unbedingt schnell geschützt werden. Hierfür muss ein transparenter Phasenplan entwickelt werden“, so Stoch.

 

16.11.2020 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

SPD Baden-Württemberg ernennt Andreas Stoch zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2021

 

Beim ersten hybriden Parteitag in Baden Württemberg hat die Südwest-SPD ihren Landesvorsitzenden Andreas Stoch mit einem Wahlergebnis von 94,75 % bestätigt und ihn zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2021 ernannt. „Ich danke meinen Genossinnen und Genossen für dieses Vertrauen und freue mich sehr über dieses gute Ergebnis, denn es zeigt, wie geeint die SPD in Baden-Württemberg in diesen Wahlkampf geht. Ich bin bereit anzupacken und zu zeigen, warum die SPD dringend in der baden-württembergischen Landesregierung gebraucht wird“, so Stoch am Samstagabend.